Fahrschule Theo Müller Fahrschule Theo Müller Fahrschule Theo Müller

Der Weg zum Führerausweis Kat. A Motorräder ohne Leistungsbeschränkung (Mindestalter 25 Jahre) und Kat. A Motorräder 25 kW (Mindestalter 18 – 24 Jahre):

  1. Nothelferkurs
  2. Gesuch Lernfahrausweis
  3. Theorieprüfung
  4. Besuch praktische Grundkurse 1, 2, und 3
  5. Verkehrskundekurs
  6. Prüfung
  7. Ausweis auf Probe

 

1. Nothelferkurs

  • Zusammen suchen wir den passenden Kurs und Zeitpunkt.
  • Wer im Besitz eines Autoausweises ist muss keinen Kurs besuchen.

 

2. Gesuch Lernfahrausweis

  • Gesuchsformular im Internet herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben.
  • Sehtest auf der Rückseite vom Optiker ausfüllen und bestätigen lassen (darf nicht älter sein als 24 Monate).
  • 1 farbiges Passfoto beilegen.
  • Bei erstmaligem Einreichen muss das Gesuch von der Einwohnergemeinde unter Vorweisung von einem Pass oder ID zur Überprüfung der Personalien vorgewiesen werden.
  • Dem Gesuch muss eine Kopie über den Besuch des Nothelferkurses beigelegt werden.
  • Gesuch abschicken, Adresse auf Formular ersichtlich.

 

3. Theorieprüfung

  • In einer Gruppe kannst du die fünf wichtigsten Sachgebiete mit mir erarbeiten und so schneller dein Ziel erreichen.
  • Mit Hilfe einer Internetkarte oder Lern CD auf die Prüfung vorbereiten.
  • Selber lernen mit Hilfe von einer Internetkarte oder Lern CD
    (CD oder Karte gleich bestellen).
  • Auf Internetkarte oder Lern CD sind 80% der offiziellen Fragen an der Prüfung einsehbar.
  • Anmeldung ist online oder über mich möglich. Prüfung kann 4 Wochen vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.
  • Nach bestandener Prüfung wird der Lernfahrausweis sofort abgegeben. Gültigkeit 16 Monate.
  • Wer im Besitz eines Autoausweises ist muss keine Theorie Prüfung ablegen.

 

4. Besuch praktische Grundkurse 1, 2, und 3

  • In den ersten 4 Monaten muss der Nachweis erbracht werden, über den Besuch von Grundkurs 1, 2 und 3, dann verlängert sich die Dauer des Ausweises um 12 Monate auf total 16 Monate.

 

5. Verkehrskundekurs

  • Muss vor der Anmeldung zur praktischen Prüfung besucht werden. Wer im Besitz des Autoausweises ist muss den Kurs nicht besuchen.

 

6. Prüfung

  • Vorbereitung der praktischen Prüfung in Thun, Anmeldung der Prüfung durch den Fahrlehrer.
  • Wird die Prüfung mit 25 kW Motorrad abgelegt, so kann 2 Jahre nach der Prüfung, mit Gesuch die Leistungs Beschränkung aufgehoben werden

 

7. Ausweis auf Probe

  • Nach bestandener Führerprüfung wird der Ausweis provisorisch auf 3 Jahre abgegeben. Innerhalb dieser 3 Jahre bist du verplichtet 2 Weiterbildungskurse zu besuchen. Als Moderator bei diesen Zweiphasenkursen können wir zusammen die geeigneten Termine aussuchen und dich anmelden.
  • Wer im Besitz des Autoausweises ist bekommt keinen provisorischen Ausweis.

 

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Datenschutzerklärung Einverstanden